edge banner

Zeit für Berührung - Ayurvedische Babymassage nach Leboyer



Zeit für Begegnung mit Deinem Kind

“Babymassage – ein stiller Dialog der Liebe
zwischen einer Mutter und ihrem Baby
Fast wie ein Ritual, ein Tanz - die Ruhe der Bewegungen,
ihre kontrollierte Kraft: Zärtlichkeit und Würde."

Frédéric Leboyer


Wir stillen das Grundbedürfnis nach tiefer, deutlicher Berührung – körperlich und seelisch.


Wir regen die Wahrnehmung über die Haut an, um mit allen Sinnen in die Welt zu wachsen.
Wir lassen uns Zeit beim Massieren einzutauchen in einen rhythmischen Fluss mit dem Atem und
wir nehmen uns Zeit für den Austausch über Themen, die uns die ersten Monate und Jahre mit dem Kind beschäftigen.


Dem ganzheitlichen System des Ayurverda liegt das gesamte Wissen einer der ältesten Gesundheitslehren zugrunde - die ayurvedische Babymassage begleitet damit das Neugeborene einfühlsam und sehr individuell durch seine Entwicklungsphasen. Dabei werden die unterschiedlichen Konstitutionen der Babys berücksichtigt, die schon die Kleinsten zu einzigartigen Persönlichkeiten machen.
Dies gibt den Eltern und dem Baby Sicherheit und Wurzeln für alles Kommende.

Während meiner Ausbildung in ayurvedischer Babymassage und durch langjährige Erfahrung in den Kursen habe ich immer wieder erfahren und erleben dürfen, wie dieses indische Begrüßungsritual für Babys sich wunderbar in meine ganzheitlich-rhythmische Begleitung für Familien einfügt, sie ergänzt und Seelenkräfte weckt, die Grundlage für ein lebendiges Musik- &Tanz-Erleben sind.


Kurse ab 10. Lebenswoche

Einzeltermine & Willkommensmassage

Geschenkgutscheine

© 2019 Barbara Müller-Hansen / Schreiben Sie mir